Scharenbergstr. 15, 14612 Falkensee +49 3322 40 09 66 gs@tsv-falkensee.de

Die nun mittlerweile 9. Ostdeutschen Kürmeisterschaft im Einradfahren am 24.11.2018 war für die Einrad–Mädels vom TSV wieder ein voller Erfolg. Es war eine stimmungsvolle Meisterschaft vor einem tollen Pasewalker Publikum. Von 9 bis 20 Uhr wurden von über 100 Einradfahrern aus 10 Vereinen insgesamt 64 Küren gezeigt, die von einer Jury in Performance und Techniktricks bewertet wurden. Alle Starter des TSV bekamen einen oder mehrere Plätze auf dem begehrten Treppchen. Mit ihren 7 Küren holten die Mädels 4 mal Gold, 2 mal Silber und 1 mal Bronze. Sogar in der erstmals stattfindenden Expert-Klasse konnten wir als Vizemeister einen Pokal mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch allen Mädels zu dieser Spitzenleistung! Es war eine bunte Show mit vielen fantastischen Darbietungen und netten Menschen. Der Tag war für alle anstrengend aber wunderschön und verging wie im Fluge. Ein sehr herzlicher Dank geht an das Organisatorenteam der Pasewalker Einradfreunde zusammen mit der Einradtruppe Fredersdorf.

Ergebnisse:

Gold: Paar U13 Celina und Zoe „Reise durch unsere Galaxie“;                                                                                                    Einzel U15 Celina „Die roten Schuhe“; Einzel Ü17 Cindy „Gates“;                                                                                        Kleingruppe Ü15 mit Emilia, Amelie und Maxine „ Pantomime“;

Silber: Kleingruppe U15 mit Helene, Celine, Nessamyne, Nathalie und Celina „Deep blue“;                                                        Paar Expert mit Josephine und Cindy „Dragonheart“

Bronze: Paar U15 Celine und Natalie „Die zauberhafte Welt der Spieluhrballerina“

 

Text: Jana Ritter

Bild: Jana Ritter und Alessio Fontana